Hotel search german hotel classification

ALLE STERNE-HOTELS IM SAUERLAND

In Nordrhein-Westfahlen und Teilen Hessens erstreckt sich östlich des Ruhrgebiets das wunderschöne Sauerland. Als eine der größten und beliebtesten Touristenregionen Deutschlands hat die grüne Mittelgebirgsgegend viele spannende und erholsame Angebote für ihre Urlauber zu bieten. Ganze drei Naturparks, viele Seen zum baden und Boot fahren, spannende Höhlen, eine Fülle von Outdoor- und Indoorangeboten machen das Sauerland so attraktiv. Hier kommen sowohl Familien als auch abenteuerlustige Singles und erholungsbedürftige Großstädter voll auf ihre Kosten.

Im ganzen Sauerland verteilt warten zahlreiche Gastgeber darauf, den Sauerland-Urlaubern eine unvergessliche Zeit zu bescheren. Vom 2-Sterne-Hotel bis zum luxuriösen 5-Sterne-Betrieb wird hier jeder Anspruch bedient.

Finden Sie hier Ihr Hotel im Sauerland mit der Sterne-Auszeichnung der Deutschen Hotelklassifizierung

Breitgefächertes Ganzjahresangebot: IHR STERNE-HOTEL URLAUB im Sauerland

Ein Urlaub im Sauerland ist sowohl im Sommer als auch im Winter eine wunderbare Idee. Wenn das Wetter warm ist, laden die zahlreichen schönen Seen zum baden und relaxen ein. Wer nicht der Typ für klassisches Wandern und Radfahren ist, dem winken actionreichen Kletter- und Boulder-Abenteuer, eine Motorradtour oder ein Ausritt mit Pferden.

Auch im Winter mangelt es im Sauerland nicht an Aktivitäten an der frischen Luft: Mit einer Pistenfläche von 300 Hektar ist das Sauerland das größte Wintersportgebiet nördlich der Alpen. Wem es in den Wintermonaten draußen dann doch etwas zu kalt ist oder wer einfach etwas Wellness-Zeit braucht, ist in den Thermen und Erlebnisbädern der Region bestens aufgehoben. Für Kinder und Familien kann auch ein Ausflug zur Jump- oder Kinderspielhalle eine schöne Möglichkeit sein, in der kalten Jahreszeit etwas Action zu erleben.

Land der Höhlen

Neben Hügel, Wald und Seen hat das Sauerland noch ein paar ganz besondere Ausflugsziele vorzuweisen. Seinen Anfang nahm der Höhlentourismus mit der Entdeckung der Dechenhöhle im Jahr 1868. Selbst Johann Carl Fuhlrott, der Entdecker des Neandertalers, war fasziniert von der Größe und Schönheit der Tropfsteingebilde und Kammern. Neben der Dechenhöhle wurden anschließend auch die Warsteiner Bilsteinhöhle, die Reckenhöhle, die Halver Höhle und hunderte weitere Höhlen im Sauerland entdeckt. Dass diese faszinierenden Gebilde Überbleibsel aus längst vergangenen Zeiten sind, als das Sauerland noch ein tropisches Meeresbecken war, macht die Höhlen zu einer einzigartigen und unvergesslichen Sehenswürdigkeit, die jeder Sauerland-Tourist besuchen sollte.

Find your Hotel


Hotelsearch