Hotel search german hotel classification

ALLE 3-STERNE-HOTELS IN DÜSSELDORF

Düsseldorf – die Landeshauptstadt des bevölkerungsreichsten Bundeslandes heißt Sie herzlich willkommen.

Großstadtflair werden Sie hier größtenteils vermissen, doch langweilig ist es allerdings auch nie. Ob geschäftlich oder privat, die Altstadt muss man gesehen haben und ein Besuch in Düsseldorf, ohne einmal ein Altbier getrunken zu haben, geht gar nicht.

ür diese kleine Zwangsmaßnahme entschädigt Düsseldorf jedoch reichlich. Ihr 3-Sterne-Hotel können Sie jedoch ohne «Wenn und Aber» buchen. Jedes der sechsundfünfzig Drei-Sterne-Hotel in Düsseldorf wurde und wird von der Deutschen Hotelklassifizierung auf die Einhaltung der Sterne-Standards geprüft. Ob Sie in einem Haus der renommierten Hotelketten oder in einem privat geführten Drei-Sterne-Hotel einkehren, jedes 3-Sterne-Hotel in Düsseldorf bietet Ihnen gehobenen Komfort und eine angenehme Wohnlichkeit.

Nachfolgende Übersicht gibt Ihnen Auskunft über Ihr 3-Sterne-Hotel in Düsseldorf.

Finden Sie hier Ihr Hotel in Düsseldorf mit 3 Sternen der Deutschen Hotelklassifizierung

WAS MACHT EIN 3-STERNE-HOTEL IN DÜSSELDORF AUS?

Interessieren Sie sich für Kunst und Kultur oder doch mehr für das Partyleben? Gehen Sie lieber shoppen als Sehenswürdigkeiten abgrasen? In Düsseldorf stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Erlauben Sie sich eine kleine Auszeit vom hektischen Alltag und genießen Sie das «Abenteuer Düsseldorf».

Eine Auszeit vom Treiben der Stadt werden Sie auch in Ihrem Drei-Sterne-Hotel genießen können. Gepäckservice, Getränke auf Ihrem Zimmer, Haartrockner und Wäscheservice – dies sind nur einige der Vorteile, die Sie in Ihrem Drei-Sterne-Hotel in Düsseldorf begeistern werden. Düsseldorf ist immer eine Reise wert.

Alle Kriterien eines 3-Sterne-Hotels finden Sie hier in der Übersicht.

Wussten Sie schon …?

Warum ist eigentlich Düsseldorf im Jahr 1946 zur Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen ernannt worden? An der Einwohnerzahl kann es nicht liegen. Hier hat die «Feindesstadt» Köln schon seit ewigen Zeiten die Nase vorn.

Die Antwort wissen auch wir nicht, doch möchten wir Ihnen zumindest einige Alternativen anbieten:
- Konrad Adenauer war zu der Zeit Oberbürgermeister in Köln. Die Gespräche zwischen den Briten und ihm sollen nicht besonders freundlich verlaufen sein. Was liegt also näher, als die nächstgelegene große Stadt zu benennen?
- Düsseldorf war schon in der Vergangenheit Verwaltungssitz des Landes Preußen gewesen. Hinzu kam, dass die Auswirkungen aus dem Zweiten Weltkrieg weniger stark waren, als beispielsweise in Köln.
- Das Ruhrgebiet zählte damals als industrielles Zentrum, welches es wieder aufzubauen galt. Aufgrund seiner geografisch guten Lage Richtung Ruhrgebiet, wählte man Düsseldorf zur Landeshauptstadt.
Viel Spaß beim Raten.

Find your Hotel


Hotelsearch