Unter der Schirmherrschaft von > HOTREC

PRESSEMITTEILUNGEN ÖSTERREICH

15.12.2017
Hotellerie: „Österreichs Sternehotels“ weltweit neu aufgelegt


„Insgesamt 40.000 Stück neue Sternekataloge gelangen dieser Tage direkt an unsere Gäste aus aller Welt. Das einzigartige Netz der Österreich Werbung sowie von Rosenberger hilft uns dabei, die hohe Servicequalität unserer Sternehäuser auf vier Kontinenten in über 20 Länder zu bewerben,“ präsentiert Siegfried Egger, Obmann des Fachverbandes Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), die neueste Auflage 2018 des Kataloges „Österreichs Sternehotels“. Einzigartig ist, dass „Österreichs Sternehotels“ multimedial und mehrsprachig über das Angebot der österreichischen Sternehäuser informiert und dem Gast den Link zur Direktbuchung über die hoteleigene Webseite bietet. Neben der bereits achten Printausgabe des Sternekataloges werden die Betriebe digital auf www.sternewelt.at und über die gleichnamige App vorgestellt. 

Sterneklassifizierung im Zeitalter multimedialer Kommunikation 

„Mit diesem Produkt werden unseren Betrieben Distributionskanäle ermöglicht, die sonst oftmals nicht vorhanden sind. Es ist wichtiger denn je, Informationen multimedial anzubieten, um bei allen Gästeschichten anzukommen. Die bewährten Hotelsterne sind für die Beurteilung des Angebotes ausschlaggebend,“ so Egger und verweist dabei auf die aktuell vorgestellte Studie „So reist Österreich, so bucht Österreich“, in der die Bedeutung der Sterneklassifizierung eindrucksvoll bestätigt wird.   

Fachverband Hotellerie

Der Fachverband Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich vertritt 17.000 Beherbergungsbetriebe mit 1,06 Millionen Betten. Mit über 41 Millionen Ankünften und knapp 141 Millionen Nächtigungen leistet die heimische Hotellerie einen wesentlichen Beitrag zur direkten und indirekten Wertschöpfung der Tourismus- und Freizeitwirtschaft.


FINDEN SIE IHR HOTEL


Hotelsuche