Unter der Schirmherrschaft von > HOTREC
Sonderformen deutsche Hotelklassifizierung

Sonderformen in Deutschland

HOTEL GARNI

Ein Hotel garni ist ein Hotelbetrieb, der Beherbergung, Frühstück, Getränke und höchstens kleine Speisen anbietet.

Für Hotels garni, Fremdenheime oder Frühstückspensionen können maximal 4 Sterne vergeben werden. Für Hotels garni, Fremdenheime oder Frühstückspensionen gelten die Mindestkriterien »Restaurant« und »Speisenservice« nicht.

Da es einem Hotel garni in aller Regel nicht möglich ist, eine ausreichende Gesamtpunktzahl zu erfüllen, um eine der Ausstattung angemessene Klassifizierung zu erzielen, benötigen diese Betriebe bei der notwendigen Gesamtpunktzahl nur niedrigere Mindestpunktzahlen.

sonderform-garni-deutsche-hotelklassifizierung_01.jpeg
70 Punkte
150 Punkte
240 Punkte
380 Punkte
580 Punkte

SUPERIOR

Für die Spitzenbetriebe innerhalb der einzelnen Kategorien, die sich dadurch auszeichnen, dass sie ein besonders hohes Maß an Dienstleistung bieten, wurde der Begriff »Superior« eingeführt.

Betriebe, die neben den Sternen diesen Zusatz führen dürfen, erreichen bei der Gesamtpunktzahl die erforderlichen Punkte der nächst höheren Kategorie, können aber dort nicht eingestuft werden, da sie die Mindestkriterien der nächst höheren Kategorie nicht erfüllen.

Betriebe, die den Zusatz »Superior« auf der Urkunde führen und in der Werbung entsprechend herausstellen dürfen, haben also die für die jeweilige Kategorie notwendige Wertungspunktzahl deutlich überschritten.

sonderform-superior-deutsche-hotelklassifizierung.jpeg

Der Zusatz „Superior“ ist für Betriebe, die die erforderlichen Punktezahlen ihrer Sternekategorien deutlich überschreiten.

FINDEN SIE IHR HOTEL


Hotelsuche