Unter der Schirmherrschaft von > HOTREC
Hotelsuche deutsche Hotelklassifizierung

ALLE STERNEHOTELS IM HARZ

Der Harz ist eines der beliebtesten Urlaubsziele Deutschlands. Besonders im Winter ist der Ansturm auf das kleine Mittelgebirge riesig. Sportbegeisterte können sich beim Ski- und Snowboardfahren so richtig auspowern. Kulturenthusiasten finden Vergnügen bei der Besichtigung diverser Sehenswürdigkeiten, von Klöstern und Parks über historische Bahnen und Bergwerke. Und wer einfach nur relaxen möchte, der kehrt in eine der urigen Waldgaststätten ein oder besucht eines der Harzer Thermalbäder. An gemütlichen Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack mangelt es der idyllischen Berglandschaft jedenfalls nicht.

Von 2-Sterne bis 5-Sterne ist für jeden Anspruch und Geldbeutel etwas dabei. Der Harz zeichnet sich außerdem durch die Vielzahl an kleineren Einzelbetrieben aus, große Hotelketten gibt es hier nur wenige. Wer einen besonderen, individuellen Urlaub verbringen möchte, ist hier genau richtig.

Finden Sie hier Ihr Hotel im Harz mit der Sterne-Auszeichnung der Deutschen Hotelklassifizierung

Wald und Berge erleben: STERNE-Hotel Urlaub im Harz

Das märchenhafte Mittelgebirge ist nicht nur im Winter, sonder das ganze Jahr über einen Besuch wert. In den milden Frühjahrs- und Herbstmonaten laden zahlreiche Wanderrouten zum Genießen der schönen Natur ein. Die Aussicht vom Brocken sollte jeder einmal gesehen haben. Wer allerdings auch im Sommer das Gefühl einer flotten Schlittenabfahrt nicht missen möchte, der wird sicher seinen Spaß auf einer der Sommerrodelbahnen haben. Für eine angenehme Abkühlung zwischen den Sommeraktivitäten sorgt ein Besuch in der sagenhaften Harzer Höhlenlandschaft und den alten, unterirdischen Bergwerken.

Zauberhaftes Erlebnis

In der letzten Aprilnacht feiern die dunklen Mächte mit ihren Hexen ein Fest. Wie ein Hexenkessel voller Zaubertrank zieht die magische Gebirgswelt in diesen Tagen tausende Gäste aus ganz Deutschland in ihren Bann. Und jedes Jahr aufs Neue stehen die Ortschaften rund um den geheimnisvollen Blocksberg im Zeichen eines teuflischen Hexentreibens. Das Walpurgisfest ist ein traditionelles europäisches Fest, dessen Ursprünge bis in die vorchristliche Zeit zurückreichen. Bereits vor 1.000 Jahren feierten die „Ureinwohner“ des Harzes ein Frühlingsfest, an dem durch verschiedene Opfergaben an den obersten Germanengott Wodan, der Frühling begrüßt wurde.

Die Harzer Walpurgisnächte werden normalerweise in mehr als 20 Orten der Region gefeiert. Dabei befindet sich das Zentrum des sprudelnden Hexenkessels in den Ortschaften Bad Grund, Braunlage, Hahnenklee, Sankt Andreasberg, Schierke und Thale.

FINDEN SIE IHR HOTEL


Hotelsuche